Ohrakupunktmassage

"Medizin nach dem Beginn der Krankheit ist, als grabe man erst einen Brunnen, wenn man durstig ist oder schmiede Waffen erst, wenn die Schlacht bereits begonnen hat."

(Nei ching)

Der Mensch ist ein sich selbst regulierendes, biologisches System und besitzt die Fähigkeit, sich  beständig an alle Lebensumstände anzupassen, d.h. auf akute Funktionsstörungen (Krankheiten) zu reagieren. Bei zusätzlichen Belastungen (Stress, unpassende Ernährung, Übermüdung) können akute Erkrankungen chronisch werden, weil der Körper zu wenig Energie zur Verfügung hat, um den Selbstregulationsmechanismus ausreichend einzusetzen. 

Das ganzheitliche Behandlungskonzept der Ohrakupunktmassage unterstützt bei akuten und chronischen Leiden, bei der Schmerzlinderung, bei der Bewältigung von Traumata und Belastungsreaktionen und kann auch bei Kindern nebenwirkungsfrei eingesetzt werden. Aufgrund der kurzen Nervenstrecke, die ein gesetzter Impuls vom Ohr zum Gehirn zurücklegt, kann schnell und präzise auf das Körpergeschehen Einfluss genommen werden.

Mit einem Metallstäbchen werden Kreisläufe am Ohr bzw. beiden Ohren gezogen oder schmerzhafte Punkte behandelt. Für die weitere, unterstützende Nachbehandlung Zuhause gibt es spezielle "Ohrpumpengriffe" und die Möglichkeit, kleine Pflaster mit Kuhnelkensamen aufzukleben. Bei Kindern wird die Massage mit den Fingerspitzen durchgeführt.  

WIRLIG_Minar_Ohrakupunktmassage_Werkzeug
press to zoom
WIRLIG_Minar_Ohrakupunktmassage Lagekart
press to zoom
1/1

Während der Nachruhe im Anschluss an diese Reflexzonentherapie, werden eure Füße warm eingewickelt und ein Glas Wasser bzw. Kräutertee aus eigenem Anbau unterstützt die Behandlung zusätzlich.

Termine nach Vereinbarung unter 0677/620 500 56 bzw. wirlig@gmx.at

Preis:

Erstbehandlung: 90 Minuten 89 € (inkl. Vorgespräch und Nachruhezeit)

Folgebehandlung: 60 Minuten  € 59 (inkl. Nachruhezeit)