Klassische Massage

Das Wort Massage hat arabische bzw. griechische Wurzeln und bedeutet "kneten" oder "berühren". Beinahe jede Kultur beschreibt ein Repertoire an heilenden Griffen und Techniken zur Prävention- und als Therapiemaßnahme. 

Die Möglichkeiten und Griffabfolgen der Klassischen Massage sind vielfältig und werden geprägt von der "persönlichen Handschrift" des Masseurs bzw. der Masseurin. Die Klassische Massage ist in fünf Grundgriffe untereilbar:

Effleurage (Streichung)

Friktion (Reibung)

Petrissage (Kneten, Walken)

Tapotement (Klopfung)

Vibration (Schütteln)

Die Klassische Massage wirkt sich sowohl lokal auf Muskeln, Haut und das Bindegewebe, als auch von der behandelten Stelle auf unseren gesamten Organismus und die Psyche positiv aus. Da es zu einer Stoffwechselanregung kommt ist es wichtig, nach der Massage ausreichend zu trinken. 

Preis: 

30 Minuten € 32

50 Minuten € 52

40 Minuten € 42 

60 Minuten € 62 

Termine nach Vereinbarung unter 0677/620 500 56 bzw. wirlig@gmx.at