Oink! Oder: unsere Rüsseltiere ziehen um


Rolfi und Ludwig sind zwei Vietnamesische Hängebauchschweine, die vom Frühling bis Herbst abwechselnd unsere Gemüsebeete vor dem Haus umpflügen und genüsslich Gras weiden. Nachts ziehen sie sich in einen einfachen Bretterverschlag zurück, mummeln sich in Stroh ein und schnarchen fröhlich vor sich hin.

Das Thermometer bewegt sich im Winter schon mal jenseits der zapfigen -15 Grad und mit dem Bauch im Schnee zu schleifen ist wohl alles andere als angenehm, also planten wir einen Erdstall mit überdachten Freilauf für unsere beiden Rüsseltiere.

Gesagt getan, nach dem letzten Handgriffen während eines Schneesturms am 22.12. konnten wir die beiden dann am 23.12. als Weihnachtsgeschenk in den gemütlichen, mit einer Heubox ausgestatteten Stall übersiedeln - soweit der Plan...

Am 24.12. waren bis zur Nase eingetaucht in Weihnachtsstimmung und mit dem Frühstück einfach später dran als normal. Nachdem unsere beiden Herren uns wohl gehört, aber vergeblich auf Futter gewartet hatten, hebelten sie kurzerhand das Tor vom Auslauf aus, stapften durch den Schnee rund ums Haus und warteten geduldig vor dem Hoftor, wo die Futterlieferung normalerweise raus kommt - natürlich mit vorwurfsvollen Grunzen Richtung Christoph der vor Schreck gleich mal aus den Wolken fiel...

Da der Winter heuer sehr mild ist, dürfen Ludwig und Rolfi am gewohnten Platz im Gemüsebeet überwintern und für den nächsten Winter bekommen sie eine Tür, die Alcatraz-Standard haben wird...


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2017 by WIRLIG

wir@wirlig.at I 02857/ 21 0 26 I Reichenau am Freiwald 25, 3972 Bad Großpertholz

Impressum

Folge uns auf:

  • Facebook Social Icon